Kältetherapie mit Eis

fitness_connection_mp_kaeltetherapie_600x400px_rgb

Kälte gegen Schmerzen.

Die Kältetherapie bezeichnet eine medizinische Behandlung mittels Kälte.
Sie gehört zu den Thermotherapien und wird bereits seit der Antike eingesetzt. Man nutzt dabei den Temperaturunterschied zwischen dem Körper und Eis.

Hilft bei:

  • posttraumatische oder postoperative Schwellung / Verletzung
  • Förderung der Regeneration nach Sport
  • chronischen Entzündungen (z.B. Tennisarm oder akute Verletzungen)
  • Erschöpfung und Ermüdungserscheinungen

Bringt dir:

  • schmerzlindernde, entzündungshemmende und abschwellende Wirkung
  • Muskeltonus senken (nach 15 – 20 min.)

Laufend aktuell mit unserer App «Fühl dich gut». Jetzt kostenlos im App-Store oder Google Play.